Les Tableaux de bord production pour optimiser la Performance Industrielle

Produktions-Dashboards zur Optimierung der industriellen Leistung

Das Produktionsdashboard ist ein zentrales Element im industriellen Bereich. Es dient der Planung, Koordination und Optimierung von Produktionsabläufen. Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die Schlüsselkomponenten einer effektiven Produktionsplatte zu verstehen und zu erfahren, wie sie zur Verbesserung der Produktivität und Effizienz Ihrer Fabrik beitragen kann.

Einführung in den Produktionstisch

Eine Produktionstafel ist ein visuelles Hilfsmittel, das dabei hilft, Arbeitsabläufe in der Fertigung zu verwalten und zu verbessern. Es zeigt wichtige Informationen zur Fertigungsüberwachung an, wie z. B. auszuführende Aufgaben, zugewiesenes Personal und Termine, und ermöglicht so eine verbesserte Koordination und Kommunikation zwischen verschiedenen Abteilungen in der Fabrik.

Bedeutung der Produktionstabelle

Eine optimale Steuerung der Produktionsprozesse ist für die Industrie von entscheidender Bedeutung. Eine gut gestaltete Produktionsplatine ermöglicht es, die Produktion effektiv zu überwachen, kritische Punkte zu identifizieren und Maßnahmen in Echtzeit anzupassen, was eine Reduzierung der Kosten und Produktionszeiten, eine Verbesserung der Produktqualität und letztendlich eine Steigerung der Kundenzufriedenheit ermöglichen würde.

Art der Produktionstabellen

1. Fertigungsüberwachungstabelle

Mit der Fertigungsüberwachungstabelle können Sie den Produktionsfortschritt jedes Produkts in Echtzeit verfolgen. Es hilft, den Herstellungsprozess zu optimieren, indem es einen detaillierten Überblick über den Produktionsstatus bietet.

2. TRS-Überwachungstabelle (Synthetic Rate of Return).

Die Überwachung der OEE ist unerlässlich, um die Effizienz von Maschinen und Produktionslinien zu bewerten, Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren und Verfügbarkeit, Leistung und Qualität in Produktionsprozessen zu optimieren.

3. Personalüberwachungstabelle

Diese Tabelle überwacht die von jedem Mitarbeiter geleisteten Arbeitsstunden und die während seiner Arbeitszeit erledigten Aufgaben, was für die Personalverwaltung und die Verbesserung der Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit von entscheidender Bedeutung ist.

tableau de bord de gestion de projet

4. Bestandsverwaltungstabelle

Die Bestandsverwaltungstabelle bietet einen klaren Überblick über aktuelle Lagerbestände, offene Bestellungen und Nachschubbedarf, was eine optimierte Bestandsverwaltung ermöglicht und Überbestände oder Fehlbestände vermeidet.

5. Tabelle zur Auftragsverfolgung

Die Auftragsverfolgungstabelle hilft dabei, den Status von Kundenbestellungen vom Eingang bis zur Lieferung effizient zu verwalten und zu verfolgen und sorgt so für eine bessere Kundenzufriedenheit und ein optimiertes Lieferkettenmanagement.

tableau de suivi de commandes fournisseurs

Methoden zum Erstellen einer Produktionstabelle

  1. Ziele definieren: Identifizieren Sie mit Ihrem Dashboard die klaren und messbaren Ziele, die Sie erreichen möchten, beispielsweise die Optimierung von Ertrag oder Qualität.

  2. Auswahl der Methoden: Wählen Sie eine oder mehrere Produktionsmanagementmethoden (z. B. Lean oder Agile), die Ihr Dashboard am besten an Ihren Produktionszielen ausrichten.

  3. Identifizierung von Indikatoren: Bestimmen Sie die wichtigsten Leistungsindikatoren (KPIs) und Unterindikatoren, die Sie in Ihr Dashboard aufnehmen möchten, um die Erreichung Ihrer Ziele effektiv zu messen.

  4. Datenerfassung: Identifizieren Sie die für Ihre Indikatoren benötigten Datenquellen und richten Sie Mechanismen ein, um diese Daten regelmäßig und zuverlässig zu erfassen.

  5. Auswahl des Dashboard-Tools: Wählen Sie ein Dashboard-Tool oder eine Software aus, die Ihren Anforderungen an Datenvisualisierung, -analyse und -freigabe entspricht.

  6. Dashboard-Design: Konfigurieren Sie Ihr Dashboard mit dem gewählten Tool oder der gewählten Software, integrieren Sie Ihre Indikatoren und strukturieren Sie die Anzeige auf klare und intuitive Weise.

  7. Test und Validierung: Testen Sie Ihr Dashboard mit realen oder simulierten Daten, um seine Genauigkeit und Relevanz sicherzustellen. Passen Sie es je nach Feedback und Ergebnissen nach Bedarf an.

  8. Bereitstellung und Schulung: Stellen Sie das Dashboard für relevante Benutzer bereit und stellen Sie sicher, dass diese geschult und mit der Verwendung vertraut sind.

  9. Überwachung und kontinuierliche Verbesserung: Verwenden Sie das Dashboard, um die Produktionsleistung regelmäßig zu verfolgen und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren. Überprüfen und passen Sie das Dashboard nach Bedarf an, um es an die sich entwickelnden Ziele und Bedürfnisse anzupassen.

  10. Regelmäßige Überprüfung und Anpassung: Planen Sie regelmäßige Überprüfungen Ihres Dashboards, um sicherzustellen, dass es weiterhin den Anforderungen Ihrer Organisation entspricht, und passen Sie es bei Bedarf entsprechend an.

Technologien und Werkzeuge für einen optimierten Produktionstisch

Der Einsatz modernster Technologien und digitaler Tools ist für die Optimierung der Erstellung und Verwaltung von Produktionstabellen unerlässlich. Produktionsmanagementsoftware bietet ausgefeilte Funktionen wie automatisierte Planung, Echtzeitverfolgung und Leistungsanalyse für ein genaues und effizientes Produktionsmanagement. Darüber hinaus haben Unternehmen auch die Möglichkeit, Dashboards mit zugänglichen Tools wie Power BI zu erstellen, die die Visualisierung und Analyse von Produktionsdaten weiter verbessern. 

Fallstudien und reale Beispiele

  • Tesla, Inc.: Durch die Einführung eines innovativen Ansatzes beim Design seiner Produktionsplatinen ist es Tesla gelungen, die Automobilindustrie zu revolutionieren, indem es die Vorlaufzeiten verkürzt und die Qualität seiner Elektrofahrzeuge verbessert hat.
  • Amazon: Dank der Optimierung seiner Produktionstabellen ist es Amazon gelungen, seine Logistikprozesse zu kontrollieren und so unschlagbare Lieferzeiten und eine unübertroffene Kundenzufriedenheit anzubieten.

Praktische Tipps und Tricks

Hier sind einige Tipps zum Erstellen eines effektiven Produktionsdiagramms:

  • Bewerten Sie regelmäßig die Wirksamkeit Ihres Boards und passen Sie es an die sich ändernden Produktionsanforderungen an.

  • Schulen Sie Ihre Mitarbeiter in der optimalen Nutzung des Produktionstisches.

  • Integrieren Sie fortschrittliche Technologietools, um die Genauigkeit und Effizienz von Diagrammen zu verbessern.

Zusätzliche Ressourcen

Für ein tiefgreifendes Verständnis und eine optimale Anwendung des Produktionsplatinendesigns und -managements wird dringend empfohlen, sich mit speziellen Ressourcen vertraut zu machen und relevante Schulungskurse zu besuchen, um Ihren spezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Wenn Sie Power BI beherrschen möchten, um das Projektmanagement zu verbessern, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einer Power BI-Schulung , die darauf ausgelegt ist, Ihre Fähigkeiten bei der Erstellung effektiver Dashboards und der Datenanalyse zu stärken.

Um tiefer in die Verwaltung kollaborativer Projektabläufe mit MS Project, Power BI, SharePoint und Power Automate einzusteigen, schauen Sie sich unsere vollständige Schulung anHier.

Das folgende Video stellt ein Excel-Tool einschließlich eines erweiterten Dashboards zur Verfolgung der synthetischen Rendite (SRR) vor. Bitte beachten Sie, dass das Video auf Englisch ist.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.